Für Kindergärten, Schulen, Tagesheime, Förderwerkstätten …

Kreativtraining/Kunsttherapie

Vorteile und Wirkung:

  • innere Sammlung und emotionale Stabilisierung
  • die eigene Geschichte bearbeiten und annehmen
  • Mobilisierung der persönlichen Ressourcen
  • Begabungen erkennen und ausbauen
  • Kreatives ErSchaffen als Kompetenz erleben
  • Förderung der haptischen und sozialen Fähigkeiten
  • Hilfestellung in Phasen der Neu- bzw. Umorientierung

Methoden:
Intuitionsübungen, geleitete Phantasiereisen, gestalten nach Mythen, Geschichten und persönlichen Themen; prozessorientierte Arbeitsweise.

Möglichkeiten:

Plastisches Gestalten mit Ton
Die dabei verwendeten Methoden des Kreativtrainings eignen sich in besonderer Weise dazu, die Phantasie anzuregen und eigene Themen ins Material zu übersetzen.

Honorar: 35.- € p/Stunde;
Material- und Brennpauschale je nach TeilnehmerInnenanzahl und Dauer.
Die Keramiken können bei mir im Ofen gebrannt werden.

Ausdrucks-Malen
Aus einer großen Palette an Malmedien können jene gewählt werden, die dem momentanen Empfinden am besten entsprechen.

Im Mittelpunkt steht nicht das künstlerische Produkt, sondern der kreative Prozess an sich.

Folgende Materialien werden je nach Bedarf beigestellt:
Gouachen, Rötel, Buntstifte, Aquamaler, Filzstifte, Wachskreiden,
Ölpastellkreiden, Material für Collagen, Klebstoff, Papiere.

Honorar: 35.- € p/Stunde;
Materialpauschale je nach TeilnehmerInnenanzahl und Dauer.
Das Angebot gilt für Wien und Wiener Neustadt Umgebung,
andere Orte bitte erfragen.
Sie können natürlich auch gerne zu mir ins Atelier kommen!
Dieses Angebot könnte für Ihr Institut geeignet sein? Schreiben Sie mir!

Meine beiden 55m² großen Ateliers befinden sich trotz günstiger Verkehrsanbindung, mitten im Grünen mit Blick auf die Burgruine Starhemberg in 2753 Oberpiesting, Hauptstrasse 19.


 

Kategorien
Archive

Site protected by VNetPublishing.Com Web Security Tools